Make your own free website on Tripod.com
Insel Olchon


Kap Burchan
Die Insel Olchon befindet sich im mittleren Teil des Baikal. Mit ihrer Flaeche von 730 qkm (71,7 km lang und bis zu 15 km breit), ist sie die groesste Insel des Sees. Olchon hat alle Landschaftsformen, die am Baikal vertreten sind: von Flachlandsteppe bis zur Gebirgstaiga.

Dank der groessten Zahl der Sonnentage in ganz Sibirien (2277 Stunden pro Jahr – ein bisschen weniger als in Kalifornien) wird Olchon Sonneninsel genannt.

Interessant ist die Insel auch dadurch, dass sie ein wichtiges historisches und sakrales Zentrum der Baikalregion ist. Der Zahl der archaelogischen Denkmaelern nach (143), ist Olchon ein echtes Eldorado fuer Wissenschaftler.

Viele Sagen und Legenden sind mit der Insel verbunden. Besonders wird Olchon von den Burjaten verehrt, da selbst der Grosse Gott Burchan eins seiner Hauser auf Erden hier hat.